de nada

Modisches Accessoire mit brillanten Aussichten… und Potential zum Klassiker

Nach seiner Ausbildung in der elterlichen Goldschmiede zum Einzelhandelskaufmann und Diamantgutachter entwirft und konzipiert der 30 jährige Sven Wiedemann neue innovative Schmuckideen.

Schwerpunkt seines Unternehmens „de nada – fine bracelets“ sind mehrfarbige Nappa- Lederarmbänder, die mit handgemachten Magnetschließen aus Sterlingsilber ausgestattet sind, sowie mit weißen Brillanten, die an die Unvergänglichkeit der Freundschaft, Partnerschaft oder der Liebe erinnern.

Die neue Golfkollektion erweitert das Sortiment und verleiht der Marke eine weitere sportliche Note. Weißgold, Silber und Edelsteine stehen hier im Vordergrund.